Systemeinführung

Das kooperative Heranführen unserer Kooperationspartnerinnen an CAMPUSonline basiert auf unserem bewährten Einführungskonzept, das laufend – auf Basis von gemeinsam mit der Hochschule ausgearbeiteten Lessons Learned nach jedem abgeschlossenen Einführungsprojekt – optimiert wird.

Vor Beginn der eigentlichen Systemeinführung kann eine sogenannte Orientierungsphase durchgeführt werden, in der gemeinsam die Prozesse Ihrer Hochschule sowie die Prozesse der Technischen Universität Graz und jene von CAMPUSonline analysiert werden. Diese Orientierungsphase ist unabhängig von einer CAMPUSonline-Systemeinführung durchführbar, beinhaltet jedoch einen großen Teil an Analyse- und Definitionstätigkeiten, sodass diese bei einer möglichen darauffolgenden Einführung von CAMPUSonline bereits verwendet werden können. Konkrete Ergebnisse einer solchen Orientierungsphase mit der TU Graz sind unter anderem das Erkennen von potenziellen Prozessverbesserungen für Ihre Hochschule, der Aufbau von fundiertem Know-how zu CAMPUSonline und dessen Funktionsumfang, das Identifizieren von weiterführenden Kooperationsmöglichkeiten sowie in jedem Fall Konzepte und Projektpläne für eine mögliche Systemeinführung an Ihrer Hochschule in Kooperation mit der TU Graz. Sollte sich im Zuge der Orientierungsphase herausstellen, dass es wenig Ansatzpunkte für eine Kooperation zum Wohle beider Hochschulen gibt, wird die Zusammenarbeit an dieser Stelle wieder beendet.

Orientierungsphase (optional)

  • Dauer ~ 6-8 Monate (je nach Hochschule)
  • Gemeinsame Analyse und Verbesserung von Prozessen und Arbeitsweisen
  • Wissensvermittlung zu den Möglichkeiten von CAMPUSonline
  • Aufbau eines eigenen CAMPUSonline-Testsystems
  • Bestmögliche Konfiguration des Testsystems für die Prozesse und Arbeitsweisen Ihrer Hochschule durch die TU Graz
  • Gemeinsames Review der Prozesse im System
  • Planung und Konzeptionierung einer möglichen Systemeinführung von CAMPUSonline

Systemeinführungsphase

  • Dauer ~ 18-36 Monate (je nach Hochschule)
  • Gemeinsame Analyse und Verbesserung von Prozessen und Arbeitsweisen
  • Aufbau der Infrastruktur und des Standardsystems
  • Aufbau, Analyse, Optimierung und Live-Schaltung der einzelnen Bereiche
    • Basis-Ressourcen (Organisations-Meta-Modell, Räume, Personen)
    • Studierenden- und Gebührenmanagement
    • Bewerbungsmanagement
    • Veranstaltungs- und Lehrraummanagement
    • Studien- und Prüfungsordnungsmanagement
    • Prüfungsmanagement
  • Early Life Support für sämtliche Bereiche

Kontakt
image/svg+xml

Technische Universität Graz
CAMPUSonline

Wastiangasse 6
A-8010 Graz

+43 316 873-38538
campusonline(at)tugraz.at